Kostenloser Versand ab 75€!
Bestpreisgarantie!*
Gratisartikel ab 40€ Warenwert!
Über 18.000 verschiedene Produkte!
 
Siegel-ontrustnet Protected Shop PayPal
Enthüllungen eines falschen Mediums Psychic Mafia by Lamar Keene - Zauberbuch

Enthüllungen eines falschen Mediums Psychic Mafia by Lamar Keene - Zauberbuch

28,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-5 Werktage.

Artikel günstiger gesehen?
  • 55360

Bestpreisbanner-TZ

Vorteile

  • Kostenloser Versand ab 75 € Bestellwert!
  • Gratisartikel ab 40,- € Warenwert!
  • Bestpreisgarantie!*

ZuV

Die Entdeckung der bemerkenswerten Geschichte um Lamar Keene nahm ihren Anfang, als Wm. V.... mehr

Die Entdeckung der bemerkenswerten Geschichte um Lamar Keene nahm ihren Anfang, als Wm. V. Rauscher seinerzeit mit Keene Verbindung aufnahm und Interviewmaterial von über 75 Stunden zusammentrug, wobei die Besuche, um spirituelle Camps zu ergründen, noch nicht eingerechnet sind. Im gleichen Zuge hat Rauscher niedergeschriebene Berichte vorbereitet, Herausgeber kontaktiert, das Vorwort geschrieben und die umfassende Bibliographie aus seiner eigenen Bibliothek zusammengetragen. Die Auswahl eines Herausgebers und dessen Wunsch, den Wissenschaftler und Autor Allen Spraggett zu gewinnen, um das letzte Manuskript vorzubereiten, mündeten in dem Ergebnis eines der großartigsten klassischen Werke zu übersinnlicher Forschung. Neben seiner Forschung hat Rauschers seelsorgerische Unterstützung Keene davon abgebracht, Selbstmord zu begehen. Später war Keene gleich in mehreren Unternehmungen erfolgreich und hat nie wieder Kontakt mit dem Jenseits aufgenommen.

Auch wenn das Buch ursprünglich von St. Martin?s Press veröffentlicht wurde, wurde es später von Prometheus Co. für einen kleinen Betrag der Literaturagentur ohne Wissen Spraggets und Rauschers veröffentlicht und ohne auch nur den Versuch zu unternehmen, die Erben von M. Lamar Keene nach dessen Tod zu kontaktieren. Die Rechte M. Lamar Keenes liegen nun bei Rauscher stellvertretend für Keene, wurden jedoch nicht vom Prometheus Books anerkannt. Das Buch ist ein Testament an die Unterwelt fingierter Seancen und schildert das fesselnde Leben eines Mannes, der als der "Prinz des Spiritistischen" bekannt war.

Als Beweis, dass es so unglaublich wie wahr ist, gesteht M. Lamar Keene als landesweit bekanntes hellsichtiges Medium, wie er zum Medium wurde, er hunderte von Menschen reingelegt hat, die an seine Kräfte glaubten, und warum er sich entschlossen hat, der Welt des Spiritisten den Rücken zu kehren.

Sowohl mit Offenheit, als auch mit Gerissenheit, enthüllt Keene seine Tricks: die Geheimnisse dahinter, Zettel zu lesen, das Thema Ektoplasma, Schwebetricks, Herbeischaffen eines Gegenstands, Heilung, geistige Niederkunft, Voraussagen und selbst das Thema geistiger Sex. Es ist so schockierend wie faszinierend, wenn Keene das "Netz der medialen Spionage" beschreibt, das es der betrügerischen Welt des Spiritistischen ermöglicht, zu operieren, während es das Leben jener bedroht, die einen Weg suchen, es offenzulegen.

Wie viel Geld kann ein Medium verdienen? Wie steht es um Sex im Seance-Raum? Gibt es überhaupt echte Medien? Warum floriert das Geschäft verlogener Medien, obwohl sie alles enthüllt haben? Keene beantwortet all diese Fragen und noch mehr in einem Buch, das eine Warnung an die naive Öffentlichkeit sein soll und außerdem eine faszinierende Antwort an all jene liefert, die sich immer schon fragen, ob, vielleicht und eventuell.

Herausgegeben als ?Klassiker? ? alle Urheber- und Filmrechte liegen bei William V. Rauscher.
Sie erhalten ein Buch in englischer Sprache.

von M. Lamar Keene, erzählt von Allen Spraggett
(ein Buch in Zusammenarbeit mit William V. Rauscher)

Die Entdeckung der Geschichte Lamar Keenes und seiner bemerkenswerten Geschichte begann, als Wm. V. Rauscher mit Keene Kontakt aufnahm und 75 Stunden Interviews führte, die Besuche von Spiritualistenlagern nicht mitgerechnet, schriftliche Berichte vorbereitete, Kontakt zu Verlagen aufnahm, das Vorwort schrieb und die umfangreiche Bibliographie aus seiner eigenen Forschungsbibliothek zusammenstellte. Die Auswahl eines Verlegers und dessen Wunsch, dass der Forscher und Schriftsteller Allen Spraggett das endgültige Manuskript vorbereitet, führte zu einem der großen klassischen Bücher der psychischen Forschung. Zusätzlich zu seinen Forschungen verhinderte Rauschers seelsorgerische Hilfe für Keene den Plan des Mediums, Selbstmord zu begehen. Keene war später in mehreren Geschäftsbereichen erfolgreich und kehrte nie wieder zum Medium zurück.

Obwohl das Buch ursprünglich von St. Martin's Press veröffentlicht wurde, wurde es später von Prometheus Co. für eine geringe Summe von der Literaturagentur erworben, ohne dass Spraggett oder Rauscher davon wussten oder versucht hatten, den Nachlass von M. Lamar Keene nach dessen Tod zu kontaktieren. Die Rechte von M. Lamar Keene gehören nun Rauscher gemäß dem Nachlass von Keene, sind aber von Prometheus Books nicht anerkannt worden. Das Buch ist ein Zeugnis der Unterwelt der falschen Medialität und des faszinierenden Lebens eines Mannes, der als "Prinz des Spiritualismus" bekannt ist.

Hier, in einem ebenso unglaublichen wie wahren Zeugnis, gesteht M. Lamar Keene, das landesweit bekannte übersinnliche Medium, alles: wie er zum Medium wurde, wie er Hunderte von Menschen dazu brachte, an seine Kräfte zu glauben, und warum er beschloss, sich von der Welt der Geister zu verabschieden.

Mit Offenheit und List verrät Keen die Tricks seines Handwerks: Geheimnisse des Billetlesens, des Ektoplasmas, der Levitation, des Apports, der Heilung, der Geisterniederschläge, der Vorhersage und sogar des "Geistersexes". Schockierend und faszinierend zugleich beschreibt Keenes Zeugnis das "Netz der medialen Spionage", das die betrügerische Welt des Spiritismus am Laufen hält, während es das Leben derer bedroht, die es aufdecken wollen.

Wie viel Geld kann ein Medium verdienen? Was ist mit Sex im Séance-Raum? Gibt es überhaupt echte Medien? Warum florieren falsche Medien trotz früherer Entlarvungen? Keene beantwortet all diese Fragen und mehr in einem Buch, das eine Warnung an die leichtgläubige Öffentlichkeit ist und eine faszinierende Antwort für alle, die sich schon immer gefragt haben, ob, vielleicht und vielleicht.

Angepriesen als "ein Klassiker" - Copyright und Filmrechte liegen bei William V. Rauscher.

Kommentare zur Rezension:

"Dieses Buch wird seinen Platz neben den klassischen Texten über betrügerische Medialität einnehmen und muss von allen gelesen werden, die an Parapsychologie im Allgemeinen und an Medialität im Besonderen interessiert sind." -Raymond Bayless, Psychic Researcher,Psychic Magazine

"Ich bin besorgt ..., dass Keenes wichtiges Wort an uns ungelesen bleiben wird, anstatt der Bestseller zu werden, den es verdient." -J. Gordon Melton im Fate Magazine

"...eine dringend benötigte bittere Pille, ein Gegenmittel für alle von uns, die gelegentlich zu vertrauensselig oder zu leicht zu beeindrucken sind." -George Mavros in Spiritual Frontiers Journal

"... ein sehr lesenswertes Buch ... nützlich, um Vernunft und Verstand auf einen wichtigen Bereich der Täuschung in der heutigen amerikanischen Gesellschaft zu lenken... ein eindeutiger Dienst, ein nützliches Werkzeug, eine faszinierende Geschichte..." -Rev. Robert A. Shackles in The Living, Church Magazine

"...ein höchst ungewöhnliches und fesselndes persönliches Dokument ... sein farbenfroher, bissiger Bericht ist ein Augenöffner." -Publishers' Weekly

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Enthüllungen eines falschen Mediums Psychic Mafia by Lamar Keene - Zauberbuch"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen