Kostenloser Versand!
Bestpreisgarantie!*
Gratisartikel ab 40€ Warenwert!
Über 18.000 verschiedene Produkte!
 
Siegel-ontrustnet Protected Shop PayPal
Mentaltricks mit gedachter Karte A Card Merely Thought Of by Thomas Baxter - Zauberbuch

Mentaltricks mit gedachter Karte A Card Merely Thought Of by Thomas Baxter - Zauberbuch

49,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Artikel günstiger gesehen?
  • 54803

Bestpreisbanner-TZ

Vorteile

  • Kostenloser Versand!
  • Gratisartikel ab 40,- € Warenwert!
  • Bestpreisgarantie!*

ZuV

Bereits vor einigen Jahren hat der Mentalist Thomas Baxter in einem e-Book seine Notizen zum... mehr

Bereits vor einigen Jahren hat der Mentalist Thomas Baxter in einem e-Book seine Notizen zum ?Gedachte Karte?-Thema herausgebracht. Es war in einer sehr kleinen Auflage für nur kurze Zeit erhältlich. In den folgenden Jahren wurden diese Aufzeichnungen sowohl unter Zauberschülern als auch unter Sammlern sehr gefragt ? sogar einige weltbekannte Profis wollten gern in ihren Besitz gelangen. Daher hat Thomas Baxter nun eingewilligt, das gesamte Material in einer erweiterten Hardcover-Buchausgabe herauszubringen und es damit der Mentalismus- und Zauberszene erneut zugänglich zu machen.

A Card Merely Thought Of (?Eine nur gedachte Karte?) beschreibt die Geschichte und verschiedenen Methoden eines der stärksten Themen in der Mentalzauberei: Der Zauberer liest (scheinbar) den Wert einer vom Zuschauer NUR GEDACHTEN Spielkarte aus einen Gedanken. Dabei konzentriert Baxter sich auf die Durchführung dieses Effekts mit einem NORMALEN, NICHT SORTIERTEN, UNPRÄPARIERTEN Kartenspiel. Stellen Sie sich vor: Eine Karte wird nicht gezogen, berührt, abgehoben oder heimlisch angeschaut. Der Zuschauer stellt sie sich lediglich in seinem Kopf vor. Für das Publikum sieht es aus wie echtes Gedankenlesen!

Von einer eingehenden Analyse von Erdnases Variationen zu ?Denken Sie an eine Karte!? bewegt sich Baxter zur Untersuchung anderer Methoden von bspw. Dai Vernon, Dingle, Berglas und Bowyer.

Baxters eigene Arbeit zum Thema hat er eingehend beschrieben und mit Fotos und Illustrationen versehen. Mehrere vollständige Präsentationen werden beschrieben, darunter:

Fish Fry for Two

Ein ganz normales, gemischtes Kartendeck streifen Sie vor zwei Zuschauern aus. Jeder der beiden soll ganz still für sich an eine der Karten vor seinen Augen denken. Im nächsten Moment ziehen Sie zwei Karten aus dem Deck heraus... und die Zuschauer sind starr vor Erstaunen: Sie haben ihre Gedanken gelesen!

Gedankenkontrolle

Ein Zuschauer denkt an eine beliebige Karte im Deck. Ein zweiter Zuschauer sagt dem ersten DIREKT UND SOFORT, an welche Karte er denkt!! Ohne geheime Helfer oder andere Tricks. Beide Zuschauer sind völlig erstaunt ? Sie haben keine Idee, wie das passieren konnte!

Smythled
Zwei Zuschauer denken an eine Karte aus einem gemischten Deck. Sie teilen das Deck in zwei Stapel mit den Rückseiten nach oben. Dann drehen Sie die zwei obersten Karten um und legen sie offen auf den Tisch. Nach und nach teilen Sie weiter die Karten von oben herunter aus und legen sie offen hin. Sie bitten die Zuschauer, sofort ?Stopp? zu sagen, wenn sie ihre gedachten Karten sehen. Zum Erstaunen aller rufen beide zur selben Zeit ?Stopp?, weil beide Karten gleichzeitig erscheinen!

Separate But Equal

Eine extrem direkte und saubere ESP-Karten-Übereinstimmung.

... und noch viel mehr, einschließlich einiger Beiträge von David Alexander, Hector Chadwick, Mick Ayres und Sean Waters.

?Wenn Tom Baxter über Zauberei spricht, ist er immer ebenso genau und wie vielfältig und dreht auch den letzten Stein um. Für mich ist ?A Card Merely Thought Of? viel mehr als eine Sammlung von gut strukturierten Routinen ? es ist eine Quelle von Methoden und Präsentationen, die ich regelmäßig anzapfe.? ? Mick Ayres

?Fantastisch! Ich bin gerade fertig mit dem Lesen und die Tiefe des Textes hat mich erschüttert. Alles wird besprochen, aufeinander bezogen und im Laufe des Buches zusammengeführt. Auch die Routinen sind exzellent und ich habe über die Dreistigkeit einiger von ihnen lächeln müssen... da sind ein paar gerissene Ideen dabei!? ? Colin McLeod

Wir liefern ein englischsprachiges Buch (108 S., 15 x 22 cm, Hardcover, Schwarz-Weiß-Illustrationen).
 

Several years ago, Mentalist Thomas Baxter offered an ebook version of his notes on the think-of-a-card theme for sale on a very limited basis, for a very short period of time. After that, the notes were withdrawn from sale. In the ensuing years these notes have become much sought-after by students and collectors, including some of the most successful performers on the planet. Now the author has agreed to finally publish these notes in an expanded, hard-cover book format, making them again available to the Mentalism and magic communities.

A Card Merely Thought Of... describes the history and methodologies behind one of Mentalism's strongest plots - The Divination of a Spectator's Thought-of Playing Card. The focus of this work is the use of a normal, non-stacked, non-gaffed pack of cards to determine cards merely thought of by the participants. Imagine it... a card not touched, removed, cut-to or peeked at with a thumb break. The card is merely thought of and remembered. To the audience, this is real mind-reading.

Included in these notes are a thorough analysis of the Erdnase variations of "Think of a Card", with further examination of the published thoughts of others who have worked with the concepts, such as Vernon, Dingle, Berglas, and Bowyer.

The author's own discoveries and work on the 'Think of a Card' theme are clearly described with photographs and illustrations. Along with the history and theory behind the techniques, several full presentations are explained, including:

Fish Fry for Two
Imagine the audience's reaction as you spread a normal, shuffled pack of cards slowly and fairly in front of two different participant's eyes, asking then to just THINK of any card that they see. You immediately remove two cards from the pack, and the participants jaws drop... You've read their thoughts.

ThoughtControl
One spectator just THINKS of any card in the pack. A second spectator IMMEDIATELY tells the first which card they are thinking of. No stooges, instant or otherwise. Both are astonished, with no sense of how this could be possible.

Smythled
Two participants merely THINK of cards in a shuffled pack. The Performer cuts the pack into two face-down piles. He turns over the top two cards, face-up onto the table, and continues to deal the top cards from each pile face up, simultaneously onto the table, asking each participant to call "stop!" when they see their card arrive. To the amazement of all, both participants call stop at exactly the same time, both of their thought-of cards appearing at exactly the same time!

Separate But Equal
An extremely direct and clean ESP Card Match-Up routine.

...and Much More, including contributions from David Alexander, Hector Chadwick, Mick Ayres, and Sean Waters.

Pages: 108 - 9" x 6" - Hard cover - Black and white images.

"When Tom Baxter writes about a conjuring topic, he is always thorough and diverse, leaving no stone unturned. For me, Baxter's book A Card Merely Thought Of... is far more than a collection of well-structured routines---it has become a frequently visited source of reference for both methods and presentations."
- Mick Ayres

"Books like this - where a quality professional tips his work -- don't come along very often. If you want to ramp up your skills and impress laypeople by finding cards that have been merely thought of, this is what you should buy."
- David Alexander

"I must say in all honesty that this is the most well-researched and finely-written manuscript that I have ever read. The author explores nearly every aspect of this line of thought, and what he has produced is a complete course on this group of related effects. Every stone is overturned and explored in detail with the thoughts of those who have worked on this such as Erdnase, Vernon, Dingle, Berglas, and more, as well as the insights and experience of one, Thomas Baxter. I am in awe of what he has done."
- Tony Iacoviello

"I thought this was a good book in 2007 when I bought a copy for myself and one for a friend. Can't wait to see what Tom has added to the expanded hardcover edition (you shouldn't wait either- Tom's books and products have a funny habit of selling out quickly.)"
- Michael Weber

"Fantastic! Just finished reading it and blown away by the depth of the content! Everything has been completely covered and continues to be referenced and brought together as the book progresses. The routines are also excellent and I smiled with the 'cheekyness' of a number of them... some very crafty thinking indeed! This book is highly recommended for anyone who wants to be able to achieve what it says on the tin or for anyone looking to perform a 'Radar Deck type' routine (ala Richard Osterlind) impromptu with a borrowed deck. Very impressed and pleased with the work Mr. Baxter has created!"
- Colin McLeod

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Mentaltricks mit gedachter Karte A Card Merely Thought Of by Thomas Baxter - Zauberbuch"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen