Kostenloser Versand ab 75€!
Bestpreisgarantie!*
Gratisartikel ab 40€ Warenwert!
Über 18.000 verschiedene Produkte!
 
Siegel-ontrustnet Protected Shop PayPal
Making the Cut by Ryan Schlutz - Zauberbuch
   

Making the Cut by Ryan Schlutz - Zauberbuch

44,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-5 Werktage.

  • Artikel günstiger gesehen?
    • 49328

    Bestpreisbanner-TZ

    Vorteile

    • Kostenloser Versand ab 75 € Bestellwert!
    • Gratisartikel ab 40,- € Warenwert!
    • Bestpreisgarantie!*

    ZuV

    Making the Cut ist vollgestopft mit Close-Up-Zauberei, die Laien unterhält und verblüfft, sowie... mehr
    Making the Cut ist vollgestopft mit Close-Up-Zauberei, die Laien unterhält und verblüfft, sowie mit Tricks, die die Zauberer, die Sie kennen, den Kopf schütteln lassen. Ryan erklärt die Effekte in diesem Buch sehr gut, und die Illustrationen machen jede Bewegung deutlich. Zwischen den Tricks finden Sie Ryans Gedanken über Darbietungen, Magie und einige nützliche Informationen für diejenigen, die "in den Schützengräben" auftreten.

    Inhalt:

    Der Pivotal Peek -Dies ist der Trick, für den Ryan am bekanntesten ist. Dies ist ein großartiger Peek, der ausgeführt wird, während man das Deck in einer modifizierten Peek-Position hält. Der Zug ist unsichtbar und wird gut beschrieben. Ryan beschreibt zwei Effekte, die den Peek verwenden.

    When In Doubt, Read a Palm -Ein großartiger Eröffnungseffekt, bei dem eine Demonstration des Handlesens und ein Kartenspiel verwendet werden

    A Lesson in Gravity -Ein Sandwichplot, bei dem speziell gedruckte Karten verwendet werden, deren Herstellung Ryan beschreibt.

    Brüderliche Bindung -Aus einem gemischten Kartenspiel sagt ein Zauberer auf wundersame Weise den Ausgang zukünftiger Ereignisse voraus

    Sinnlich-vernünftig -Eine unmögliche Situation mit drei Zuschauern. Die Präsentation ist kommerziell und die verschiedenen Methoden, die verwendet werden, verbinden sich zu einem Effekt, den selbst Magier nur schwer wieder rückgängig machen können.

    Fing-jit-su -Eine Präsentation für Pit Hartlings Fingerflicker-Routine, vollständig beschrieben mit Erlaubnis.

    Sprung & Dolch -Eine Kartenstechroutine, die mit Karten und einem Gummiband ausgeführt wird. Eine großartige Interpretation des klassischen Plots.

    Misfit Queens -Eine Adaption einer Jon Racherbaumer-Version eines Hofzinser-Plots.

    Foregone Conclusion -Eine Adaption des Plots mit den unsichtbaren Karten. Lehrt eine großartige Kontrolle von Jon Racherbaumer (mit Genehmigung beschrieben).

    Und viele mehr... Effekte mit Namensschildern, 4er-Inszenierungen, Frixion-Stiften und mehr.

    Seiten: 113 - 8,5" x 11" - Hardcover - Schwarz-weiße Abbildungen
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Making the Cut by Ryan Schlutz - Zauberbuch"
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

    Zuletzt angesehen